Kurse

 

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Kursen findest du weiter unten.

Montag
 

 

 09:30 - 10:30
 Rückbildung 

 

 

11:00 - 12:30 

Babymassage

 

 

 

 

 

   
Dienstag
   9:30 - 10:30
Rückbildung

 

11:00 - 12:00
Rückbildung 

 

 

12:30 - 13:30
Rückbildung 

 

 

 

   
Mittwoch

 

  
    

 

9:30 - 11:00 

 Babymassage

 

 11:30 - 12:30
Rückbildung
 

 

 18:30 - 20:00 

Yoga für Schwangere

online

Donnerstag
     


12:30 - 13:30
Rückbildung 

 

14:00 - 15:00
Rückbildung  
15:30 - 16:30
Rückbildung 

 18:00 - 21:00
Geburtsvorbereitung

Freitag
     

 

 

 

 

     
Wochenende
      10:00 - 15:00
Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und
Kleinkinder
(45€ pro Person) 
     

Geburtsvorbereitung - Einzelgeburtsvorbereitung für Wassergeburt - Rückbildung - Rückbildung "Plus" - Babymassage - Kanga-Training - Erste-Hilfe-Kurs für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern


In der Schwangerschaft


Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungskurse werden für Paare und für Frauen allein angeboten. Darüber hinaus gibt es einen speziellen Geburtsvorbereitungskurs für Frauen, die bereits ein oder mehrere Kinder geboren haben (Mehrgebärende).

 

Am besten ist es, im letzten Drittel der Schwangerschaft zu beginnen.

 

Im Kurs bekommst du klare und sinnvolle Informationen von einer kompetenten Hebamme zur

Vorbereitung der Geburt deines Kindes in der Flut von Ratschlägen aus Medien, Bekannten-, Familien- und Freundeskreis.

 

Themen:

  • Wie bereitet sich der Körper auf die Geburt vor? 
  • Wie erkenne ich, dass "es wirklich los geht"?
  • Wie kann ich meiner Partnerin bei der Geburt unseres Kindes helfen?
  • Was geschieht eigentlich während einer Geburt?
  • Wie wollen wir unser Kind gebären?
  • Natürlich mit Atem- und Entspannungsübungen und ganz praktischen Tipps
  • Vielleicht neue Freunde finden, die auch gerade in die Elternrolle wachsen

Temine:

 Geburtsvorbereitungskurs für Paare

   

   

Donnerstags

30.03. bis 27.04.2023

jeweils vom 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Plätze frei: 9  (9 Paare)

 

Donnerstags

16.02. bis 23.03.2023

jeweils vom 18:00 bis 21:00 Uhr

Plätze frei: 9  (9 Paare)

 

Donnerstags

05.01. bis 02.02.2023

jeweils vom 18:00 bis 21:00 Uhr

Plätze frei: 5  (5 Paare)

 

Dienstags und Donnerstags

01.12. bis 15.12.2022

jeweils vom 18:00 bis 21:00 Uhr

Plätze frei : 0

 

Weitere Termine in Planung

 

Preise:

- Kostenübernahme durch die Krankenkasse für die Frau

Partnergebühr beträgt 150€

 

- zur Zeit nur Paarkurse -

 

Anmeldung im Geburtshaus

Tel:       030 78719250

 


Einzelgeburtsvorbereitung für Wassergeburt

Dieser Einzelgeburtsvorbereitungskurs für Wassergeburten kann jede Schwangere bei uns mitmachen, auch wer sich für eine Wassergeburt im Krankenhaus oder für eine Hausgeburt entschieden hat. 

 

In unserem Geburtshaus haben wir zu 70% Wassergeburten. Man kann sich dafür auch schon vorher gut vorbereiten. Deshalb bieten wir euch in unserem Geburtshaus Schöneberg einen Einzelgeburtsvorbereitungskurs in der Gebärbadewanne an. Durch eine Geburt in der Badewanne kann man besser entspannen, dadurch den Geburtsschmerz lindern und somit sind viele Schmerzmittel unnötig. Außerdem kann man dadurch einen Dammriss bzw. Dammschnitt vermeiden. Wir zeigen dir auch hier wie man unter der Geburt atmen kann und dass es verschiedene Geburtspositionen gibt, um ein positives Geburtserlebnis bei einer Wassergeburt zu haben. 

 

Wenn du neugierig geworden bist, wie es sich in einer großen Gebärbadewanne anfühlt, kannst du mit deiner/m Partner/in die Neugierde befriedigen und direkt vor Ort schon vor der Geburt unsere Badewanne für eine Wassergeburt ausprobieren und euch für diesen Einzelgeburtsvorbereitungskurs für Wassergeburten anmelden. Die Bewegungen werden einfacher und die Schwangerschaftsbeschwerden können gelindert werden. Dieser Kurs findet extra abends statt. 

 

Die Einzelgeburtsvorbereitung im Wasser beinhaltet Entspannung erlernen, verschiedene Atemübungen ausprobieren, Unterwassermassage durch den Partner und alternative Geburtspositionen in der Badewanne.

 

Dauer:

1x 45min.

 

Preis: 

85€

 

Anmeldung im Geburtshaus


Yoga für Schwangere

NEU!

Diana bietet den fortlaufenden Kurs Yoga für Schwangere zur Zeit als online Variante an. Dieser findet jeden Mittwoch von 18:30-20:00 über Zoom statt. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt, meldet euch also früh an.


Der Kurs dient der Förderung der Schwangerschaft, dem Wohlbefinden von Mutter und Kind, dem Aufbau der Mutter-Kind-Bindung und der Vorbereitung auf die Geburt- und Stillzeit. 

 

Hilfen zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden können erlernt werden 

 

Wir nutzen dafür speziell auf die Bedürfnisse der Schwangeren ausgewählte Asanas (Körperstellungen), Atemtechniken, Töne und angeleitete Tiefenentspannung/Meditation. 

 

Wir kräftigen den Körper, um das Mehrgewicht gut tragen zu können. Dabei lernen wir auch, uns so zu bewegen, dass das Kind mehr Platz und Bewegungsfreiheit bekommt. 

 

Wir weiten das Becken für die Geburt und erlernen einen bewussteren Zugang zum Beckenboden. 

Wir weiten den Brustkorb und den Atemraum, damit der Atem leichter und tiefer fließen kann. Wir lernen, den Atem von Innen wahrzunehmen und mit seiner Hilfe Verspannungen abzubauen. 

 

Wir geben Muskeln und Nerven Zeit und Raum zur Entspannung und lernen Stress abzubauen, sodass wir und das Kind sich wohl fühlen und die Hormone ihre Wirkung besser entfalten können. 

 

In tiefer Entspannung können wir Harmonie und Stille erleben, Auftanken und unsere Liebe ganz natürlich unserem Kind zufließen lassen. 

 

Ein offener und fortlaufender Kurs, der bis zur Geburt besucht werden kann. Auch für Yoga-Anfängerinnen gut geeignet 

Kursleiterin Diana Stypinski

Termine:

 derzeit online

Montags:

16:00 - 17:30 Uhr

 

Mittwochs:

18:30 - 20:00 Uhr

 

Dauer:

1x 90min.

 

Preis:

12€ pro Termin

 

Anmeldung unter: 

Mobil: 0162/7079172

Mail: diana.sty@freenet.de

 



Nach der Schwangerschaft


Rückbildung

Ab 6 - 8 Wochen nach der Geburt.

 

Nach einer Schwangerschaft und vor allem nach dem Geburtsvorgang werden insbesondere die Wirbelsäule und das Becken stark beansprucht. Oftmals entstehen einseitige Muskelverspannungen als Folge der abgeschwächten Rumpfmuskulatur (vor allem Bauch- Gesäß-, Beckenbodenmuskulatur). Das Becken kippt in der Folge nach vorne und es kommt zu einer verstärkten Hohlkreuzbildung. Daraus resultieren Muskelverspannungen im Lendenwirbelbereich. Zusätzlich bewirkt die Vergrößerung der Brust ein nach vorne verlagern der Schultern, was eine verstärkte Rundrückenbildung im Brustwirbelsäulenbereich zur Folge hat. Die Statik ist gestört und als Folge treten massive Verspannungen im Hals-Schulter-Nackenbereich auf.

 

Die Rückbildungsgymnastik ist notwendig, damit der Körper wieder in ein muskuläres Gleichgewicht kommt und somit Rücken-, Becken- und Hüftprobleme vermieden und damit evtl. Haltungsdefizite ausgeglichen werden können. Zusätzlich können u.a. auch Schmerzen oder eine Inkontinenz verbessert oder verhindert werden.
Der Inhalt des Rückbildungskurses ist einerseits die Bewegung. Durch gezielte Übungen wird dir gezeigt, wie du deine Muskulatur kräftigen, dehnen und entspannen kannst. 
Du fühlst dich vielleicht noch total unsportlich, hattest möglicherweise einen Kaiserschnitt, eine traumatische Geburt oder Geburtsverletzungen und hast vielleicht Bedenken, dass du den sportlichen Teil nicht schaffen kannst?

In unseren Rückbildungskursen geht es nicht darum, dass du dich verausgabst. Du wirst körperlich gefordert, aber nicht überfordert. Du hast gerade erst ein Baby auf die Welt gebracht. Das war sehr anstrengend für deinen Körper. Er hat monatelang Höchstleistungen erbracht und benötigt nun Zeit, um sich zu erholen, zu stärken und alles wieder möglichst an seinen Platz zu bringen. Deswegen sind die Übungen so ausgelegt, dass du sie schaffen kannst. Wenn du zu den Mamis gehörst, die schon sehr fit sind und gerne einen intensiven Sportkurs machen möchten, der dich richtig auspowert, ist das für dich evtl. nicht der richtige Kurs, obwohl du natürlich trotzdem gerne willkommen bist. Andererseits lernst du deinen Beckenboden auch theoretisch besser kennen.
Wozu gibt es den Beckenboden überhaupt?
Welche Folgen kann ein geschwächter Beckenboden haben? Wie erkenne ich die Symptome und was kann ich machen, damit es nicht auftritt bzw. wenn ich betroffen bin? Warum ist die Rückbildung für mich so wichtig? Wie kann ich meinen Beckenboden im Alltag entlasten? uvm.

In vielen angeleiteten Gesprächen kannst du dich mit anderen Kursteilnehmerinnen über die Herausforderungen und Freuden des Elterndaseins und deine neue Rolle als Mama von einem oder mehreren Kindern austauschen.
Du hast nach der Kursstunde immer die Möglichkeit, dich ohne die Kursleiterin mit den anderen Müttern online per Zoom zu unterhalten. Jeder Kurs hat zusätzlich eine eigene WhatsApp-Gruppe, in der du ebenfalls mit den anderen Kursteilnehmerinnen kommunizieren kannst, wenn du möchtest.
 

Rückbildung

    

 Es besteht die Möglichkeit einer Online-Teilnahme, solltest du verhindert sein

 -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

 11.10.22 - 03.01.23  / 09:30 - 10:30 Uhr (dienstags)

(nicht am 25.10. , 01.11. und 27.12.)

 freie Plätze: 0  präsent

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

 15.11.22 - 24.01.23  / 12:30 - 13:30 Uhr (dienstags)

(nicht am 25.10., 01.11., 27.12.)

freie Plätze: 0  präsent

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

 09.01.23 - 13.03.23  / 13:00 - 14:00 Uhr (montags)

freie Plätze: 0  präsent

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

 05.12.22 - 20.02.23  / 09:30 - 10:30 Uhr (montags)

 freie Plätze: 2  präsent

125,- € für 10 Stunden

 

Spontane Anmeldung noch möglich unter 

 

 

babymassage.saskia@aol.de

 

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- 

03   03.01.2023 – 07.03.2023 von 11.00-12.00 Uhr (dienstags)

freie Plätze: 7  präsent

125,- € für 10 Stunden

 

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- 
16.01.2023 – 20.03.2023 von 11.00-12.00 Uhr (montags)

freie Plätze: 7  präsent

125,- € für 10 Stunden

 

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- 

03    31.01.2023 – 18.04.2023 von 09.30-10.30 Uhr (dienstags)

freie Plätze: 7  präsent

125,- € für 10 Stunden

 

 

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- 

 

Dauer:

10x 60min.

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- 

 Neue Termine in Planung

 

Anmeldung im Dezember über:

babymassage.saskia@aol.de

 

 

Anmeldung im Geburtshaus

Tel:       030 78719250

E-Mail: info@geburtshaus-schoeneberg.de

 

 


Babymassage

Für die Babymassage sollte dein Baby mindestens 6 (besser 8) Wochen alt sein. Ihr könnt während des gesamten ersten Lebensjahres teilnehmen (je älter dein Baby ist, desto schwieriger wird es für dich, da der Bewegungsdrang dann wächst).
In dem Kurs lernst du die Ganzkörpermassage nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Babymassage (DGBM) kennen und setzt damit einen Grundstein für eine qualitativ hochwertige, entspannende Zeit mit deinem Kind. Die meisten Babys, aber auch größere Kinder und Jugendliche, werden gerne massiert und entfliehen so liebevoll und mit respektvollen Berührungen dem meist stressigen Alltag. Die Kommunikation und die Bindung werden dadurch in allen Altersstufen gefördert.
Vimala McClure, die Gründerin der DGBM, fügte die Indische (Frédérick Leboyer) und Schwedische (Pehr Henrik Ling) Massage mit Teilen der Fußreflexzonenmassage und Teilen des Baby-Yogas zu einem ganzheitlichen Konzept zusammen. Sie schrieb ein Konzept zur Linderung von Blähungen, Koliken und Bauchschmerzen.
Zusätzlich lernst du Entspannungstechniken für dich und dein Kind kennen.
In vielen angeleiteten Gesprächen kannst du dich mit anderen Kursteilnehmer*innen über die Herausforderungen und Freuden des Elterndaseins und deine neue Rolle als Mama von einem oder mehreren Kindern austauschen.
Du hast nach der Kursstunde immer die Möglichkeit, dich ohne die Kursleiterin mit den anderen Müttern online per Zoom zu unterhalten. Jeder Kurs hat zusätzlich eine eigene WhatsApp-Gruppe, in der du ebenfalls mit den anderen Kursteilnehmer*innen kommunizieren kannst, wenn du möchtest.

 

Termine: 

 .......................................................................................

 

 05.12.22 - 09.01.23   11:00  - 12:30 Uhr (montags)

(ab Januar 12:30 - 14:00 Uhr)

 in Präsenz

Plätze frei 2

 

Spontane Anmeldung noch möglich unter 

 

babymassage.saskia@aol.de

 .......................................................................................

04.01.23 - 01.02.23  10:00  - 11:30 Uhr (mittwochs)

 in Präsenz

 

Plätze frei 6

(eventuell ab 04.01.23)

 .......................................................................................

 03.01.2023 – 07.03.2023 von 09.30-10.30 Uhr (dienstags)

in Präsenz

 

Plätze frei 7

 .......................................................................................

11.01.2023 -  08.02.2023 von 09.30-11.00 Uhr (mittwochs)

in Präsenz

 

Plätze frei 7

 .......................................................................................

18.01.2023 – 15.02.2023 von 11.30-13.00 Uhr (mittwochs)

in Präsenz

 

Plätze frei 7

 .......................................................................................

4.      23.01.2023 – 20.02.2023 von 12.30-14.00 Uhr (montags)

in Präsenz

 

Plätze frei 7

 .......................................................................................

       07.02.2023 – 07.03.2023 von 12.30-14.00 Uhr (dienstags)

in Präsenz

 

Plätze frei 7

  .......................................................................................

Anmeldung im Dezember über:

babymassage.saskia@aol.de

 

 

 

Anmeldung im Geburtshaus

 


Fabelhafte Baby-Eltern-Kurse mit Spiel, Spaß und Entdecken (mit Elementen von Emmi Pikler)

 

Herzlich Willkommen in der fabelhaften Welt meiner Kurse.
Sehr gerne möchte ich Dich und Dein Baby in meinem neuen Kurs begrüßen.

Was Euch hier erwartet?
In meinem Kurs Spiel, Spaß und Entdecken können Dein Baby und Du, gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern in altershomogenen Gruppen, alle Sinne mit unterschiedlichen Gegenständen entdecken, erfühlen, erschnuppern, ertasten, …

 

Durch meine langjährige Kursarbeit habe ich Eure speziellen Bedürfnisse während dieser neuen, intensiven Zeit kennengelernt, umgesetzt und durch Elemente von Emmi Pikler verfeinert. Lerne Dich und Dein Baby besser kennen und intensiviere so die Bindung zwischen Euch.

 

Während der Sinnesreise Deines Babys, kannst Du mit den anderen Eltern Eure glücklichen Momente, Erfahrungen, Sorgen, Probleme und Fragen teilen. In diesem tiefgründigen Austausch mit anderen Müttern und Vätern in ähnlichen Situationen, entstehen oft langjährige Bekannt- und Freundschaften, nicht nur unter den Kindern.
Gerne unterstütze ich Dich auf Dein Bauchgefühl zu vertrauen und Dich in Deiner neuen Lebenssituation sicher und stark zu fühlen.

 

Fabelhaft entdeckt Dein Baby durch Spielzeug, Holzelemente, Kochutensilien, später auch durch Klettermöglichkeiten und vieles mehr, seine Stärken und schon erworbenen Fähigkeiten. In der Ruhephase einer jeden Kursstunde, kannst Du ohne Ablenkungen, Dein Baby intensiv beobachten und in meinem geschützten Raum sehen, wie viel sie schon miteinander kommunizieren und erlernt haben.

Auch für Dich ist es eine einzigartige, wunderschöne Erfahrung, mit Deinem Kind gemeinsam zu singen, basteln, tanzen, reimen, klatschen, matschen, …

Ich möchte mit Euch diese einzigartigen Momente erleben und würde mich freuen Euch in meinem nächsten Kurs begrüßen zu können. Wenn Euer Interesse geweckt ist, melde Dich bitte bei unserer bezaubernden Bürofee Anett oder aktuell direkt bei mir: babymassage.saskia@aol.de

 

 

Ich wünsche Euch eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit

 

Termine:  ab dem 19.01.2023 (donnerstags)

 .......................................................................................

 

.      09.30-10.30: März – Mai geb.            

Plätze frei: 7

 

2.      11.00-12.00: Juni – August geb.

 Plätze frei: 7

 

3.      12.30-13.30: September – November geb.

Plätze frei: 7

 

4.      15.30-16.30: ab 9 Mon
Plätze frei: 7

 

 

5.      17.00-18.00: ab 9 Mon

PlätPlätze frei: 7

 



Erste - Hilfe - Kurs für Säuglinge und Kleinkinder

Kursleiter: Marcus Conard

 

Termine:  

2022: 12.11., 11.12.
2023: 29.01., 26.02., 26.03., 23.04., 14.05., 11.06., 09.07., 03.09., 15.10., 12.11., 10.12.

Jeweils 10 - 15 Uhr (inkl. Pause) 

 

Teilnahmegbühr: 

45€ pro Person

 

Anmeldung unter: info@erstehilfeberlin.de

Anhand von praxisnahen Erläuterungen und Übungen werden alle wichtigen Themen zur Ersten Hilfe für euer Baby bzw. Kleinkind behandelt. Ihr lernt Wiederbelebungsmaßnahmen nach gesetzlichen Guidelines, Verhaltensweisen bei Unfällen oder wie man diese vorbeugen kann (Kopfverletzungen, Insektenstiche Versorgung von Wunden, Vergiftungen, Fieberkrämpfe uvm,).  Der Kurs findet in einer gemütlichen Atmosphäre mit vielen Praxisbeispielen und kleineren Übungen statt und wir bieten ausreichend Raum für eure Fragen.

 

Marcus ist staatlich geprüfter Rettungsassistent und Notfallsanitäter, Lehrrettungsassistent, Praxisanleiter für den Rettungsdienst und selbst Vater.